Herbsüße Suppe von gelber Bete und Süßkartoffeln

Nachdem ich die letzten zwei Wochen im Urlaub nicht ganz nach meinen Wünschen und Vorlieben gegessen habe, hat es mich gestern in der Früh zum Wochenmarkt gezogen. Ich hatte Sehnsucht nach frischen, frabenfrohen und nährstoffreichen Zutaten. Herbsüße Suppe von gelber Bete und Süßkartoffeln weiterlesen

Leichte Zucchini Sommersuppe mit Crouton Knusper

Wie es aussieht habe ich gerade Zucchini Heißhunger. Sobald sie uns ausgehen, wird das Gemüsefach gleich mit einer neuen Ladung aufgefüllt. Ich kenne kaum ein unkomplizierteres Gemüse, aus dem man schnell etwas leckeres zaubern kann. Ob gedünstet, roh, überbacken oder gegrillt … mit etwas Würze aufgepeppt sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Leichte Zucchini Sommersuppe mit Crouton Knusper weiterlesen

Kindheitserinnerung oder Lecsó neu aufgewärmt

Lecsó habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen. Dabei ist es eindeutig eines DER Lieblingsgerichte aus meiner Kindheit. Das besondere dabei, dafür stand immer mein Vater am Herd. Es gab genau 3 Standardgerichte – Bratkartoffeln, Kartoffelpuffer und eben Lecsó – die er regelmäßig aufgetischt und perfektioniert hat. Kindheitserinnerung oder Lecsó neu aufgewärmt weiterlesen

Wenn es schnell gehen soll – grüner, zitrusfrischer Kichererbsensalat

Ein mißlungenes Rezept kann auch sein Gutes haben. Ich habe mich gestern zum ersten Mal an Kichererbsenbaiser gewagt oder besser an eine Baiserhaube für ein Dessert, das es nach einigen weiteren Experimenten hoffentlich auch bald auf diese Seiten schaffen wird. Die Basis dafür ist jedenfalls Kichererbsenwasser und das kommt natürlich aus der Konserve. Was also tun mit all den Kichererbsen, die nicht fürs Dessert gedacht waren? Wenn es schnell gehen soll – grüner, zitrusfrischer Kichererbsensalat weiterlesen