Hafer Amaranth Brei mit Erdbeersauce

Wahrscheinlich werde ich hier noch ein paar mal mit Erdbeeren um die Ecke kommen. Ich liebe diese süßen Vitaminbomben einfach und kann nicht genug davon bekommen. Eigentlich esse ich die Früchte am liebsten pur, aber hin und wieder braucht der Mensch dann doch eine Abwechslung. In diesem Fall eine neue Beigabe für unseren Frühstücksbrei, den ich nur ungern ganz ohne Früchte oder Sauce esse. Hafer Amaranth Brei mit Erdbeersauce weiterlesen

Erdbeeren die Zweite: Dinkel-Mais-Pfannkuchen mit Erdbeerfüllung

Pfannkuchen sind bei uns ein Dauerfrühstücksbrenner und es gibt sie immer wieder in wechselnden Variationen. Mit verschiedenen Mehlen, mal groß, mal klein und natürlich auch mit variierenden Saucen und Früchten. Nach meinem letzten Beitrag nur logisch, dass es diesmal Erdbeeren sein mussten, die die Pfannkuchen verfeinern sollten. Erdbeeren die Zweite: Dinkel-Mais-Pfannkuchen mit Erdbeerfüllung weiterlesen

Rosa Hirsebrei und der Tag kann beginnen

Geschmacklich mag ich Hirse sehr, doch bisher hat mich immer die leicht klumpige Konsistenz gestört, die sich nach dem Garen oder besser gesagt nach dem Quellen irgendwann einstellt. Diverse Versuche mit mehr oder weniger Flüssigkeit haben immer wieder zum selben Ergebnis geführt. Nicht locker flockig wie Reis, sondern klumpig oder bestenfalls matschig. Rosa Hirsebrei und der Tag kann beginnen weiterlesen